The Metal Webzine from BAVARIA !!

 

"Traumhaus oder Bruchbude ?"

         

BILLION DOLLAR BABIES - House of Dreams Pt. 1

Was flattert mir denn da gruseliges auf meinen Schreibtisch? Das Cover
dieser  EP von den BILLION DOLLAR BABIES macht mit der kopfüber aus einer
riesigen Limousine hängenden Blondine
schon mal einen schaurigen Eindruck. Im Innenteil von "House Of Dreams Pt.1"
empfängt uns die Band in blutverschmierten Kitteln in ihrem Folterkeller.
Höre ich gleich brutalen Death Metal aus Schweden? Schweden ist korrekt,
aber alles andere ist nur gut gemachte Show, denn die "Swedish Monsters"
eifern den Hard- und Glam-Rock-Idolen der 70er und 80er Jahre nach. Hätte
ich mir ja auch denken können, wenn sich eine Band nach dem sechsten Album
vom Schockrocker Alice Cooper benennt. Auf dem ersten Teil dieser
EP-Trilogie (!!!!!) sind mit "In the back of my Limousine", "A millionaires
dream" und "Crashing down" drei moderne knackig-groovende Hardrocksongs
gelandet, die von Produzent Rickard Löfgen mit einen Mördersound bestückt
wurden. Das macht "brutal" Lust auf die nächsten beide Teile!  Auch live
lohnt es sich den Fünfer bestimmt mal mit ihrer Show so richtig abgehen zu
sehen, also Augen und Ohren auf!


 

 

 

Tracklist:

  1. In the Back of my Limousine
  2. A Millionaires Dream
  3. Crashing Down

Release Date:  27 February 2013

Label:  Self - Released


 

Points:  7,5 / 10

Review by Metalvurry


 

 

Share on Myspace
HTML Comment Box is loading comments...
Top