The Metal Webzine from BAVARIA !!

 

 

         

HOUSTON - II

Und wieder ist eine schwedische Band auf dem Vormarsch. Houston hatten 2010 ein groß beachtetes erstes Album veröffentlicht, mit dem sie auf Platz 1 der Classic Rock Magazine Top AOR Alben 2010 waren. Und 2011 waren sie auf Tour in England, nach dieser Tour haben sie weiter an Songs gearbeitet. Das nachfolgende Album sollte nicht nur Songs enthalten, die ganz ok sind, sondern etwas Besonderers und wurden daher sorgfältig ausgesucht. Und ich muss sagen, das Warten hat sich gelohnt. Es ist ein gelungenes Melodic Rockalbum geworden. Produziert wurde es von Ricky Delin.
 
 Line Up:
Hank Erix – Singer
Ricky Delin – Keyboards
Freddie Allen – Drums
 
Guests:
Soufian Ma’aoui – Bass Guitar
Tommy Denander – Guitars
Calle Hammer – Guitars & Keyboards
Jay Cutter – Keyboard
Minnah Karlsson – Duet Vocal,
Victor Lundberg – Backing vocals
Kristoffer Lagerstrom – Backing vocals
Geir Ronning – Backing vocals
Jessa Slatter – Backing vocals
Catharina Lindqvist – Spoken voice
 
 Es fängt mit dem Song „Glory“ an, der an Zeiten von Boston und Journey erinnert. Mit guter Chorusline. Das nächste Lied ist „I´m coming Home“, welches auch als Singleauskopplung am Start ist und bei you Tube zu sehen ist. Da muss ich allerdings sagen, es gibt bessere Lieder auf der Scheibe und spiegelt nicht den Rest des Album wieder.
Es ist ein erstklassig gemachtes Melodic Rockalbum. Es beeinhaltet 10 Stücke von großartiger Qualität. Man hört ab dem ersten Song, daß hier Fachleute am Werke sind.
Bei „24 Hours“ lässt Saga grüßen und ist ein flotter Song. Im Großen und Ganzen kann man sagen, es ist ein Lounge Album für Rockmusik Fans. Es eignet sich sehr gut zum Entspannen und ist wie gesagt von hervorragender Qualität.
 
 

Tracklist:

 

  1. Glory
  2. I'm Coming Home
  3. Return my Heart
  4. Talk to Me
  5. Back to the Summer of Love
  6. 24 Hours
  7. On the Radio
  8. Losing
  9. Just Friends
  10. Believe

Release Date:  02 September 2013

Label:  Cargo Records


 

Punkte:  8 / 10 
 
Review by Angel

Website: 

Wer Journey, Boston, Saga und Foreigner mag, ist hier genau richtig.
 
Ich hoffe das Houston wieder eine tolle Plazierung in den Charts bekommt, sie hätten es verdient.
 
Anspieltipps:
 
Talk to me
24 Hours
Believe

Share on Myspace
 
 
Top